Suchen Sie was bestimmtes?
Hans Dieter Pfohl

Herzlich willkommen beim Kreisverband Ludwigsburg der CDU Senioren-Union!

 
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich begrüße Sie sehr herzlich auf der Internetseite der CDU Senioren-Union im Kreis Ludwigsburg. Als neuer Vorsitzender freue ich mich sehr, dass Sie an unseren Aktivitäten Interesse haben.

 
Durch eine Pandemie hat sich unser Leben in vielen Bereichen verändert. Persönliche Begegnungen können bedauerlicher Weise nur sehr eingeschränkt erfolgen. Durch diese Situation getrieben finden die digitalen Medien, über alle Altersgrenzen und Lebensbereiche hinweg, einen sehr großen Zuspruch.

 

Gerade auch durch Ihren Besuch auf unserer Homepage treten wir mit Ihnen sehr gerne in Kontakt. Ob über unseren News-Ticker, über die Presseschau oder durch die Terminübersicht, immer können Sie Informationen abgreifen und diese entsprechend nutzen.

 

Die ältere Generation hat mit ihrer großen Lebenserfahrung auch bereits vieles erlebt. Mich stimmt sehr zuversichtlich, dass Seniorinnen und Senioren - geprägt durch mögliche Einschränkungen auch in früheren Tagen - in der aktuellen Situation das Richtige tun.

 

Ich bin fest davon überzeugt, auch wenn diese Pandemie hoffentlich bald eingegrenzt ist, werden wir Dinge, die sich einmal positiv etabliert haben, auch weiter nutzen.

 

Daher bleiben Sie mit uns in Kontakt und nutzen Sie die Informationen von unserer digitalen Vorstellung auch weiterhin. 

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Angehörigen alles Gute - und bleiben Sie gesund.

Ihr

 



Hans Dieter Pfohl

Kreisvorsitzender 

CDU Senioren-Union Kreisverband Ludwigsburg




 
Tagesfahrten 2. Halbjahr 2022

Der Stadtverband der Senioren-Union Ludwigsburg und Umgebung bietet im 2. Halbjahr 2022 wieder seine beliebten Tagesfahrten an. Mit dem bewährten Reiseveranstalter B-Travel fahren Sie im Komfort-Reisebus zu interessanten Zielen und genießen unsere schöne Heimat von Hohenlohe bis Südbaden. Und zum Abschluss können Sie ins All starten und können Sie sich beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Lampoldshausen einen Eindruck aus 50 Jahren Raumfahrtgeschichte machen. Und nach der sanften Landung lassen Sie in einer Besenwirtschaft das Erlebte nochmals Revue passieren.

Alle Informationen zu Terminen und Reisezielen sowie Anmeldung, Reise- und Zahlungsbedingungen finden Sie in dieser pdf-Datei:

                              Tagesfahrten 2. HJ 2022

Für den Stadtverband Ludwigsburg u.U.
Dieter Guenther
Webmaster

weiter

21.06.2022
Senioren-Union Marbach-Bottwartal: Ausfahrten
Vorschau auf die Reisetermine im 2. Halbjahr 2022


Der Verband Marbach-Bottwartal plant für das kommende Halbjahr, weitere Ausfahrten durchzuführen.

Hier sind die Termine und Reiseziele: 

·        Donnerstag 07.07.2022: Dinkelsbühl

·        Donnerstag 11.08.2022: Ellwangen und Besuch Alpakafarm in Bühlerzell

·        Donnerstag 08.09.2022: Weißenburg in Mittelfranken, Wülzburg und römische Ausgrabungen 

Weitere Veranstaltungen: 13.10.2022, 10.11.2022 und 08.12.2022 

Bitte, falls Interesse, Termine vormerken. Änderungen vorbehalten. Nähere Details werden demnächst veröffentlicht.

Hannelore Wied
Pressereferentin
SU Marbach Bottwartal


14.06.2022
Fahrt an den Main
Senioren-Union Marbach-Bottwartal mit Manfred Hollenbach im Land der Franken

Reisefreudige Senioren, Mitglieder, Freundinnen und Freunde der CDU Senioren-Union Marbach-Bottwartal haben sich am 09. Juni 2022 in Marbach getroffen. Unter dem Motto: „Wohlauf, die Luft geht frisch und rein, wer lange sitzt, muss rosten. Den allerschönsten Sonnenschein lässt uns der Himmel kosten. Ich will zur schönen Sommerszeit ins Land der Franken fahren“.

weiter

Informationsveranstaltung der Senioren-Union KV Ludwigsburg

Um die
„Hospiz- und Palliativ-Versorgung im Landkreis Ludwigsburg“ ging es bei einer Informationsveranstaltung der Senioren-Union der CDU am 8. Juni 2022 im Albert-Knapp-Heim, einem Pflegeheim der Stiftung Evangelische Altenheime in Ludwigsburg. In vier fachlichen Impulsreferaten über die bestehenden Palliativ-Konzepte sowie Hospiz-Initiativen wurde ein facettenreicher Überblick über die aktuelle Situation aus verschiedenen Perspektiven vermittelt. In einer Diskussionsrunde gab es die Möglichkeit, spezielle Fragen zu vertiefen sowie Wünsche an Politik und Gesellschaft zu äußern.

weiter

29.05.2022
„Frühlingserwachen“ der Senioren-Union KV Ludwigsburg
Seniorenpolitik: Die Zukunft kommt von vorne
Zwei lange Pandemiejahre mussten die Mitglieder der Senioren-Union im Kreisverband Ludwigsburg auf gesellige Treffen in großer Runde verzichten. Am 23. Mai 2022 fand nun endlich ein Wiedersehen in Präsenz statt. Die Seniorinnen und Senioren trafen sich in Ludwigsburg-Pflugfelden zu Kaffee, Kuchen und politischem Austausch. Unter dem Motto „Frühlingserwachen“ war ein umfangreiches Programm geboten: CDU-Politiker aus der Europa-, Bundes- und Landespolitik kamen als Ehrengäste und setzten Impulse für die Diskussion: Rainer Wieland, Vizepräsident und Mitglied des Europaparlaments, Steffen Bilger, MdB aus dem Wahlkreis Ludwigsburg, sowie Tobias Vogt, MdL aus dem Wahlkreis Bietigheim-Bissingen.

Der Vorsitzende der Senioren-Union im Kreisverband Ludwigsburg, Hans Dieter Pfohl, konnte außerdem mit großer Freude und Anerkennung zahlreiche der Anwesenden für 10-, 20- und sogar 25-jährige Mitgliedschaft in der Senioren-Union ehren. Ebenso erfreulich war es, dass der Kreisverband reichlich „jungen Nachwuchs“ begrüßen durfte: 101 Neumitglieder waren der Senioren-Union während der letzten beiden Pandemiejahre beigetreten. Für eine stimmungsvolle musikalische Umrahmung des Nachmittags sorgte Peter Ditzel aus Korntal-Münchingen.

Einen ausführlichen Bericht zum „Frühlingserwachen“ können Sie sich Hier ansehen und herunterladen.


22.05.2022
Seniorinnen und Senioren treten mit Sicherheit in die Pedale
Pedelec-Training der CDU Senioren-Union
Täglich gibt es Berichte zu Unfällen mit Pedelec-Fahrern. Die Senioren-Union im Kreisverband stellt sich proaktiv der Thematik und hat gemeinsam mit der Verkehrswacht im Kreis Ludwigsburg ein erstes Pedelec-Training für Seniorinnen und Senioren organisiert.


Ein entscheidendes Lernziel dabei ist, dass die Teilnehmer auf kritische Verkehrssituationen vorbereitet sind, um dann entsprechend zu reagieren. Mit erfahrenen Instruktoren wurden im Gruppentraining unterschiedlichste Fahrsituationen simuliert. Richtiges und punktgenaues Bremsverhalten sowie Ausweichen bei plötzlichen Hindernissen waren wichtige Elemente der praktischen Übungen. 

Zusätzlich gab es Hinweise zu Verkehrsregeln mit Schilderkunde, u.a. auch zu Radschnellwegen, zur Sicherheitsausstattung beim Fahrzeug und beim Fahrer selbst, zum sicheren Pedelec-Transport am PKW und auch zum Diebstahlschutz.   

Auch die Teilnehmer, die schon eine längere Fahrpraxis haben, waren sehr zufrieden, da beim Training das eigene Fahrverhalten reflektiert wurde.

Die Senioren-Union plant weitere Gruppenkurse für Interessierte zu organisieren.    

Reinhild Berger
Pressereferentin
SU Kreisverband Ludwigsburg


Senioren-Union Marbach–Bottwartal war wieder auf Ausfahrt

Am 12.Mai 2022 haben sich zahlreiche interessierte Mitglieder, Freundinnen und Freunde der CDU-Senioren Union Marbach-Bottwartal zu unserer 2. Ausfahrt 2022 getroffen. In zügigem Tempo, ohne nennenswerte Staus, sind wir pünktlich in Kempten angekommen. Natürlich haben wir unterwegs unser herzhaftes Busvesper genossen.

Unser Reiseführer hat uns auf der Stadtrundfahrt, bei der wir auch mehrmals ausgestiegen sind, Interessantes und Wissenswertes über die 2000 Jahre alte Stadt erzählt. Kempten ist die älteste schriftlich erwähnte Stadt Deutschlands und hat eine wechselvolle Geschichte. Die quirlige Einkaufsstadt und ehemalige Römerstadt Kempten ist „die Metropole“ im Allgäu.

Der Nachmittag war zur freien Verfügung. Es gibt eine lebhafte Fußgängerzone mit vielen Eisdielen, Kaffees oder man konnte einfach nur schlendern oder auch die Kauflaune ausleben.

Wieder sind wir mit vielen „neuen Eindrücken“ und gutgelaunt nach Marbach zurückgefahren.

Hannelore Wied
Pressereferentin

weiter

Der Kreisverband der Senioren-Union lädt Mitglieder und Freunde der Senioren-Union zu einem gemütlichen Beisammensein

Ende letzten Jahres mussten wir kurzfristig unsere Adventsfeier Coronabedingt absagen. Zwischenzeitlich hat sich die Situation entspannt und wir haben nun wieder die Möglichkeit, Präsenzveranstaltungen durchzuführen. Daher lädt der Vorstand des Kreisverbandes der Senioren-Union mit seinen zugeordneten Verbänden Sie sehr herzlich zum „Frühlingserwachen“ ein. 

weiter

Senioren-Union Marbach–Bottwartal startet wieder mit ihren beliebten Ausfahrten

Am 07. April haben sich interessierte Mitglieder, Freundinnen und Freunde der CDU-Senioren Union Marbach-Bottwartal zu unserer ersten Ausfahrt 2022 nach Ansbach getroffen. Das Wetter war uns wohlgesonnen, hat sich nicht an die Vorhersagen gehalten. Natürlich haben wir auch unser herzhaftes Busvesper genossen.

Unsere Reiseführer haben uns auf der Stadtrundfahrt und dem Stadtrundgang Interessantes und Wissenswertes über die Stadt erzählt, die auf eine 1250-jährige bewegte und wechselvolle Geschichte zurückblicken kann. Ansbach ist Regierungshauptstadt von Mittelfranken und ehemalige Residenz der Markgrafen von Brandenburg -Ansbach. Beeindruckende Baudenkmäler wie die Hofkanzlei, die Kirchen St. Johannis und St. Gumbertus, die Residenz mit ihren 27 Prunkräumen und die prächtige Orangerie im Hofgarten zeugen von der glanzvollen Vergangenheit der einstigen Residenzstadt. Im Kaffee im Hofgarten der Orangerie haben wir den Besuch ins Ansbach ausklingen lassen.

Der angekündigte Regen und Sturm kam dann bei der Heimfahrt doch, aber wir saßen ja im Trockenen. Mit vielen „neuen Eindrücken“ und gutgelaunt sind wir nach Marbach zurückgefahren.

Hannelore Wied
Pressereferentin

weiter

Kreisverband Ludwigsburg der CDU Senioren-Union macht auf Schieflage bei der Energiepreispauschale aufmerksam


Steuerpflichtige Erwerbstätige sollen von der Bundesregierung eine einkommensunabhängige Energiepreispauschale von 300 Euro erhalten.
Wer Rente bezieht und häufig auch steuerpflichtig ist, bleibt von der aktuellen Regelung der Ampelkoalition jedoch ausgeschlossen.

Dass die diesjährige Rentenanpassung als Ausgleich für steigende Energiekosten auch nur ansatzweise in Betracht gezogen wird, sei völlig inakzeptabel, sagt der Vorsitzende der Senioren-Union der CDU im Kreisverband Ludwigsburg, Hans Dieter Pfohl: „Nach einem Jahr ohne Rentenerhöhung und bei einer Inflationsrate von mehr als 5% ist es unzulässig, dass die geplante Rentenerhöhung auch als Kompensation für die hohen Energiepreise argumentiert wird.“ Gerade Bezieher niedriger Renten bräuchten angesichts der explodierenden Heiz- und Stromkostenrechnungen dringend Entlastung.

Die Senioren-Union der CDU weist auch auf die Gruppe der Pensionäre im öffentlichen Dienst hin, die bei den letzten Tariferhöhungen stark diskriminiert wurden. Nach 14 Leermonaten wird es für sie erst zum 1. Dezember 2022 eine Erhöhung um 2,8 % geben, während die Rentner (in den westlichen Bundesländern) bekanntlich 5,35 % erhalten. Auch von der steuerfreien Corona-Sonderzahlung für die aktiven Beamten waren die Pensionäre ausgeschlossen, die damit einen echten Reallohnverlust erlitten haben.

Die Ungleichbehandlung von Renten- und Pensions-Empfängern im Vergleich zu Erwerbstätigen bewegt aktuell viele Menschen. Gerade die SPD spreche immer von mehr „Respekt innerhalb der Gesellschaft“. Nach Ansicht der Senioren-Union der CDU müssten den Versprechungen auch Taten folgen. 

Reinhild Berger
Pressereferentin

weiter

Informationen zum Herunterladen!