Herzlich willkommen beim Kreisverband Ludwigsburg der Senioren-Union.


Herzlich willkommen auf der Homepage des Kreisverbandes Ludwigsburg der Senioren-Union

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Senioren-Union. Auf unseren Internetseiten können Sie sich über unsere Arbeit im Landkreis Ludwigsburg Und über unsere Veranstaltungen informieren.

Die Senioren-Union ist eine politische Vereinigung der CDU, die sich für eine menschliche und solidarische Gesellschaft einsetzt und dabei die Anliegen der älteren Generation vertritt. Sie will deren Erfahrungen und Kompetenzen in die politische Meinungs- und Willensbildung der CDU und in die öffentliche Diskussion einbringen. Im Dialog mit der jüngeren Generation wollen wir daran mitwirken, die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft zu sichern.

Neben politischen Veranstaltungen und Diskussionen hat in der Senioren-Union aber auch die Freude am „Miteinander“ einen hohen Stellenwert: Bei interessanten ein- und mehrtägigen Reisen, bei Ausflügen, kulturellen oder gesellschaftlichen Veranstaltungen.

Mitglied kann werden, wer das 60. Lebensjahr vollendet hat oder sich im Vorruhestand befindet, sich mit den Zielen der CDU einverstanden erklärt und keiner anderen Partei angehört. Einen Mitgliedsantrag können Sie sich von unserer Homepage herunterladen. Klicken Sie dazu bitte in der obigen Leiste auf „Mitglied werden“!

Wir freuen uns, wenn Sie bei uns mitmachen!

In diesem Sinne grüßt Sie herzlich

Karl Wißkirchen

Kreisvorsitzender




 
19.07.2017
Beeindruckender Besuch in der hessischen Landeshauptstadt
Senioren-Union Marbach-Bottwartal war in Wiesbaden


Zahlreiche Mitglieder und Gäste trafen sich am Donnerstag, 13.07.2017, um 06.45 Uhr am Busbahnhof in Marbach, denn um 07.00 Uhr stand die Abfahrt mit dem Bus nach Wiesbaden an.


Nach unserem obligatorischen Busvesper erwartete uns eine Stadtrundfahrt mit Führerin durch Wiesbaden. Bei dieser Rundfahrt kamen wir aus dem Staunen nicht heraus über die einmalige und geschlossene historische Bausubstanz in der Innenstadt und den Villengebieten, denn keine andere deutsche Stadt repräsentiert so ausgeprägt und vielseitig den Historismus wie Wiesbaden: Mit den Kirchen, öffentlichen Bauten, Wohnungen, ganzen Straßenzügen und Wohnvierteln, Villengebieten und Parkanlagen sind alle Stilphasen vom frühen 19. Jahrhundert bis 1918 vertreten.


Nach unserer erlebnisreichen Stadtrundfahrt war nun im Andechser-Ratskeller das avisierte Mittagessen eingeplant. Der Nachmittag war zur freien Verfügung, um noch verschiedene Sehenswürdigkeiten zu erkunden.


Um 16.30 Uhr war die Heimfahrt angesagt die um 19.15 Uhr am Busbahnhof-Marbach endete. Diese Ausfahrt war sehr beeindruckend und wieder bestens organisiert.


Kordula Kläger
Pressereferentin


13.07.2017
Steffen Bilger MdB steht der CDU Senioren-Union Rede und Antwort


Die Mitglieder der CDU-Senioren-Union im Kreis Ludwigsburg ließen sich in einer sehr gut besuchten Veranstaltung vom Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Ludwigsburg, Steffen Bilger MdB, über aktuelle politische Themen informieren. Kreisvorsitzender Karl Wißkirchen betonte in seiner Begrüßung, dass angesichts der welt-, europa- und auch innenpolitisch schwierigen Zeiten die Information aus erster Hand von großer Bedeutung sei.

weiter

29.06.2017
Mit dem Neckarkäpt‘n zur Weinprobe in der Felsengartenkellerei


Die Mitglieder der Senioren-Union Ludwigsburg nutzten den ersten warmen Sonnentag, um mit dem Flaggschiff des Neckar-Käpt’n, der „MS Wilhelma“, von der Anlegestelle in Hoheneck flussabwärts bis Hessigheim zu fahren. Die romantische Landschaft des Neckartals bezaubert immer wieder aufs Neue, wenn der Neckar an Auwäldern vorbei seine Schleifen zieht, die Höhenunterschiede in den Schleusen überwunden werden und die Wengerter von den Steillagen der Weinberge grüßen.

weiter

28.06.2017
Senioren-Union Marbach Bottwartal: Veranstaltungen 2017/2
Veranstaltungsprogramm für das zweite Halbjahr liegt vor


Die CDU Senioren-Union Verband Marbach-Bottwartal hat sein Veranstaltungsprogramm für das zweite Halbjahr 2017 vorgestellt. Dem Vorsitzenden, Manfred Hofmann, ist es erneut gelungen, ein vielseitiges und interessantes Programm zusammenzustellen. Es werden wieder informative Tagesausflüge angeboten, aber auch die Geselligkeit und die Politik kommt nicht zu kurz.


Die detaillierte Programmvorschau können Sie sich ansehen, herunterladen und ausdrucken über die pdf-Datei  
Programmvorschau_2._Jahreshaelfte_2017“ .


Auch im Register „Termine“ auf dieser Webseite können Sie sich über alle Termine informieren.


Anmeldungen
sind ab sofort beim Vorsitzenden des Verbands Marbach-Bottwartal, Manfred Hofmann, Tel. 07144 24008, möglich.


Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Anmeldemodalitäten. Informationen dazu finden Sie in der pdf-Datei
 „Hinweise zur Anmeldung“.


Die CDU Senioren-Union Verband Marbach-Bottwartal hofft, dass das Programm Ihr Interesse findet und würde sich über eine rege Teilnahme freuen.


Dieter Guenther
Internetbeauftragter der Senioren-Union KV Ludwigsburg

 


15.06.2017
Beeindruckender Besuch bei der Madonna im Rosenkranz
Senioren-Union Marbach-Bottwartal war in Volkach am Main


Unsere Juni-Ausfahrt führte uns nach Volkach am Main zur berühmten Madonna im Rosenkranz und zu einer Schifffahrt auf der Mainschleife. Trotz der geänderten frühen Abfahrtszeit waren alle Teilnehmer pünktlich am Abfahrtsort am Bahnhof in Marbach anwesend.

Nach einer staufreien Fahrt konnten wir unterhalb der Wallfahrtskirche „Maria im Rosengarten“ unser obligatorisches Busvesper einnehmen. Nach der Stärkung gingen wir mit unserer Kirchenführerin den Kreuzweg zur Kirche hoch. Beim Eintritt in die Kirche beeindruckte uns die von der Decke hängende Madonna im Rosenkranz von Tilmann Riemenschneider. Zentrum der Figur ist die 1,80 m große Madonna mit dem Kind im Arm. Im Jahr 1962 wurde das Kunstwerk gestohlen und erst nach Zahlung eines Lösegeldes wieder zurückgegeben.

Nach unserem Mittagessen in Nordheim im Gasthof-Hotel Markert ging es nach dem Verdauungsschnäpsle auf das Motorschiff Undine zur Rundfahrt auf der Mainschleife. Bei strahlendem Sonnenschein genossen wir die Fahrt entlang den Weinbergen und dem Naturschutzgebiet „Alter Main“. Nach einer flotten Busfahrt waren wir um 19:00 Uhr wieder am Busbahnhof-Marbach.   


Kordula Kläger

Pressereferentin                                                                                                       


09.06.2017
Auf Einladung von Rainer Wieland MdEP vom 30.08. bis 01.09.2017 3 Tage nach Brüssel.


Liebe Mitglieder und Freunde der CDU Senioren-Union,


auf Einladung des Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments, Rainer Wieland MdEP, führt der Kreisverband der Senioren-Union vom 30.08. - 01.09.2017 eine sehr interessante dreitägige Reise in die Hauptstadt Europas durch.

Die Reise ist leider schon ausgebucht!

Im Folgenden das vorgesehene Programm:

weiter

18.05.2017
Die CDU Senioren-Union Marbach-Bottwartal besucht die Eberstadter Tropfsteinhöhle


Zahlreiche Mitglieder und Freunde der CDU Senioren-Union Verband Marbach-Bottwartal trafen sich um 07.45 Uhr am Bahnhof Marbach und um 08.00 Uhr war Abfahrt in den Odenwald. Nach dem zähflüssigen Straßenverkehr nahmen wir in Eberstadt-Buchen unser obligatorisches Busvesper ein.

 

Danach erwartete uns ein einmaliges geologisches Naturdenkmal, und zwar die „Eberstadter Tropfsteinhöhle“. Die beeindruckende Tropfsteinhöhle befindet sich im südöstlichen Odenwald, am Übergang zum Bauland. Bei Sprengarbeiten in einem Kalk-Steinbruch wurde sie 1971 zufällig freigelegt. Ihr Alter wird auf ein bis zwei Millionen Jahre geschätzt. Der begehbare Teil schlängelt sich etwa 600 Meter lang durch den Muschelkalk. Reicher Tropfsteinschmuck, schlanke und kegelige Bodentropfsteine, Sinterfahnen, Sinterterrassen und Kristalle zieren die Höhlenwände. Viele Tropfsteingebilde haben einen eigenen Namen. Die Temperatur liegt das ganze Jahr hindurch konstant bei 11 Grad C, die Luftfeuchtigkeit bei etwa 95 %. Die Eberstadter Tropfsteinhöhle gilt als eine der schönsten Schauhöhlen in ganz Deutschland.

 

Danach konnten wir unser avisiertes Mittagessen im Hotel Restaurant Reichsadler in Buchen einnehmen. Nach einem Besuch im Wildpark Schwarzach, in dem mehr als 400 einheimische und exotische Tiere in artgerechten Gehegen leben, wurde anschließend noch eine Kaffeepause eingelegt.

 

Nun war die Heimfahrt angesagt, die am Busbahnhof Marbach um 18.30 Uhr endete. Es war wieder eine bestens organisierte Ausfahrt.

 

Kordula Kläger

Pressereferentin

weiter

11.05.2017
Die CDU Senioren-Union KV Ludwigsburg informiert sich im Polizeipräsidium


Die Mitglieder der CDU Senioren-Union im Kreis Ludwigsburg ließen sich vom Präsidenten des Ludwigsburger Polizeipräsidiums, Frank Rebholz, über die Sicherheit im Landkreis informieren. Der Vorsitzende des Kreisverbands Ludwigsburg der Senioren-Union, Karl Wißkirchen, betonte in seinen einleitenden Worten, dass die Innere Sicherheit bei den Bürgern und in der Politik eine außerordentlich hohe Bedeutung habe.

weiter

09.05.2017
Ein Ausflug in die Geschichte Württembergs der Senioren-Union der CDU Stadtverband Ludwigsburg und Umgebung


Die Festung Hohenasperg war das Ziel der Senioren Union Kreis Ludwigsburg. Höchst authentisch und sachkundig führte Ministerialrat a.D. Wolfram Müller in geschichtliche Details zum württembergischen „Schicksalsberg“ ein. Wolfram Müller war von 1978 bis 1986 Vollzugsleiter der Krankenhaus-Justizvollzugsanstalt Hohenasperg mit dem Aufgabenbereich Sicherheit und Ordnung und hat sich darüber hinaus aus persönlichem Interesse mit der ehemaligen Landesfestung des Herzogtums Württemberg und ihrer wechselvollen Historie beschäftigt. Nicht zuletzt dank dieser guten Beziehungen durfte die Gruppe nun die normalerweise verschlossenen Kasematten der Festung betreten und sich einen Einblick in die für damalige Zeiten durchaus wirkungsvollen Verteidigungsanlagen verschaffen. Ebenso öffnete sich die Tür in das alte Wachlokal im Schubart-Turm, das als „Schubart-Zelle“ ausgegeben wird. Tatsächlich war der Dichter, Komponist und Journalist Christian Friedrich Daniel Schubart ein Stockwerk tiefer eingekerkert – in einem sicher ebenso unwirtlichen Raum, der heute nicht mehr zugänglich ist.

weiter

08.05.2017
Bundesvorstand fasst eine Reihe von Beschlüssen


Am 24. und 25. April tagte in Berlin der Bundesvorstand der Senioren-Union und kam nach ausführlicher Diskussion und Beratung – auch über aktuell-politische Entwicklungen - zu einer Reihe von Beschlüssen:

 

weiter

Informationen zum Herunterladen!
Suche
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine
Landesverband Baden Württemberg
CDU Landesverband
Baden Württemberg
Fraktion
Baden Württemberg
Ticker der
CDU Deutschlands